Bezeichnung: Dienststellenleitung Familienservice (m/w/d)
Organizational integration: Die Dienststelle führt und organisiert die städtischen Kindergärten und Kleinkindbetreuungseinrichtungen und ist Ansprechpartnerin bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Kinder. Darüber hinaus versteht sie sich als Koordinations- und Informationsstelle für zahlreiche familienfördernde und -begleitende Maßnahmen, Präventionsangebote und Kinderbeteiligungsprojekte.
Occupation:
  • Führung eines Teams sowie der Kindergartenleitungen inkl. Budgetverantwortung
  • Qualitätsmanagement und –sicherung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Strategie, Qualität sowie Familienprogramme
  • Entwicklung der Standorte
Requirements:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Erziehungs- oder Bildungswissenschaften oder eine andere vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Führung von Teams sowie Projektmanagement
  • Kenntnisse der Vorarlberger Elementarpädagogik idealerweise kombiniert mit Erfahrung im öffentlichen Dienst
  • Lösungsorientierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Entscheidungs- und Delegationskompetenz
Responsibility:
  • Eine abwechslungsreiche, hochspannende Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und motivierten Team
  • Aktive Mitgestaltung der zukünftigen Stadt
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Alters- und Zukunftsvorsorge
Targets: Die Stelle ist in der Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt mind. 4.446,54 Euro (14x) bei einer Vollzeitbeschäftigung zzgl. einer Leistungsprämie 5% (bei Vorliegen der Voraussetzungen).
Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung, besonderer Qualifikationen oder durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- und Entlohnungsbestandteile erhöhen.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!
 
     
 
Infoniqa Österreich GmbH